Welche Art von Immobilien in Deutschland  ist zurzeit besonders attraktiv für die Investitionen?

Welche Art von Immobilien in Deutschland ist zurzeit besonders attraktiv für die Investitionen?

Какой тип недвижимости сейчас особенно привлекателен для инвестиций в Германии?
Eine starke Wirtschaft, politische Stabilität und ein hoher Lebensstandard - diese Faktoren machen Deutschland für ausländische Investoren besonders attraktiv, die Immobilien in Deutschland als "sicheren Hafen" für Investitionen und Kapitalerhalt betrachten.

Jetzt verzeichnen die deutschen Immobilienmärkte niedrige Kreditzinsen (von 0,8% bis 1,8%), die auch Ausländern für einen Immobilienkauf bekommen können.

Früher mieteten die Deutschen im Zusammenhang mit der hohen Mobilität in Europa hauptsächlich Wohnungen, jetzt kaufen sie sie zu diesen niedrigen Zinssätzen selbst zur Miete.

Laut Statistik geben die Deutschen in den letzten Jahren mehr als 160 Milliarden Euro pro Jahr für den Kauf von Immobilien aus - und dieser Trend wird sich fortsetzen.

Es ist schwer eindeutig zu beantworten, in welche Art von Immobilien besser zurzeit in Deutschland zu investieren. Ein subjektiver Faktor oder eine subjektive Präferenz spielt immer eine Rolle: Jemand möchte in Hotels investieren, jemand in Street Retail, jemand in Mehrfamilienhäusern.

Die Rendite bei privaten Immobilien ist geringer als bei gewerblichen. Das gewerbliche Immobilieneinkommen liegt im Durchschnitt zwischen 5% und 8%, das Wohnungseinkommen aus Vermietung bei ca. 3,8%. Es ist jedoch auch wichtig zu berücksichtigen, dass private Immobilien im Preis schneller wachsen als gewerbliche Immobilien, im Durchschnitt um 7-10% pro Jahr, d. H. In drei Jahren wird Ihre Wohnung um 30% teurer.
4*  конференц-отель

4* Konferenz Hotel

Офисное здание

Bürogebäude

Доходный пакет квартир

Wohnungen im Paket

Fragen Sie uns!

Durch die Übersendung der Anfrage an uns bestätigen Sie, dass Sie mit der der Datenschutzerklärung der Website estate-service24.de